Inhalt des Moduls

  • Einführung Photogrammetrie und Fernerkundung:
    • Definitionen
    • Grundbegriffe
    • Charakterisierung
    • Einsatzgebiete
    • Entwicklung
  • Photogrammetrie:
    • Stereoskopisches Sehen und Messen
    • photogrammetrische Bildauswertung
    • Digitale Stereoauswertung
    • Erfassung von strukturierten Vektordaten
  • Fernerkundung:
    • Radiometrische Grundlagen
    • Multispektralklassifikation
    • multi- und hyperspektrale Sensoren
    • Anwendungen der optischen Fernerkundung
  • Bildaufnahme:
    • Optische Grundlagen
    • Bildaufzeichnung

Literatur (zusätzliche Materialien zur Vorlesung)

  • 04a - Hochauflösende SAR-Abbildung urbaner Bereiche
    [ PF1_4a ]
  • 05 - Gletscher und Klima: Methoden und Ergebnisse aktueller Forschung
    [ PF1_5a ] Anaglyphenbilder [ PF1_5b ]

Übung: Anaglyphenbilder (tba)

  • Die Uebung ist prüfungsrelevant !
  • Zu spät kommende Studierende können bei der Übung nicht berücksichtigt werden !
  • Vorbereitung
    • Software (freeware) herunterladen [Anaglyph Maker]
    • Eigene Digitalkamera mitbringen (wenn möglich)
    • Eigenen Laptop mitbringen
    • Übertragungsmöglichkeit für die Bilder der eigen Kamera zum eigenen Laptop mitbringen
  • Durchführung
    • Einführung: „Was ist bei der Stereoaufnahme zu beachten?“ [PDF]
    • Aufnahme von Stereoaufnahmen mit handelsüblichen Kameras
    • Verarbeitung der Einzelaufnahmen zu Anaglyphenbilder
    • Es werden typische Fehler diskutiert und „Regeln für die Stereoaufnahme“ erarbeitet.