• Einleitung
    • Motivation
    • Einsatzbereiche und Anwendungen
    • Abgrenzung Bildverarbeitung, Bildanalyse
  • Charakterisierung digitaler Bilder
    • Modell des Bildes: Rasterung, Geometrien und Nachbarschaften, Koordinatensysteme, Quantisierung, Beispiele
    • Speicherung digitaler Bilder: Speicherbedarf, Kodierung
    • Kenngrößen digitaler Bilder: Mittlerer Grauwert, Mittlere quadratische Abweichung, Histogramm, Entropie, Co-occurence matrix, Korrelation
  • Bildtransformationen
    • Geometrische Transformationen
    • Bildpunktoperationen: Kennlinienoperationen, Normierung, Linearisierung
    • Lokale Operatoren: Faltung, Glättungsopertoren, Gradientenopertoren, Laplace, DOG, LOG, Berechnungsaufwand, Rangordnugsoperatoren, Morphologische Operationen
    • Algebraische Transformationen, Bildpyramiden
  • Segmentierung
    • Schwellwertverfahren
    • Regionenorientierte Verfahren
    • Low-level modellorientierte Verfahren: 1D, 2D, Hough Transformation
  • Binärbildverarbeitung
    • Zusammenhangskomponenten, Mittelachsen, Distanztransformationen
  • Vektorisierung und geometrische Primitiv
    • Linking, Kettenkode
    • Polygonapproximation: Geraden, Kreis- und Ellipsenbögen
  • Merkmalsextraktion

Lehrinhalte